PSPO-A

Das „Professional Scrum Product Owner – Advanced: Mastering the Product Owner Stances“ (PSPO-A) Training hilft erfahrenen Scrum-Anwendern dabei, als Entrepreneur ihr Produkt zu entwickeln. Außerdem stärkt er erfahrene Product Owner dabei, eine solide Produktivision zu etablieren, zugehörige Hypothesen zu validieren und so mehr Wert an ihre Stakeholder auszuliefern.

Die Inhalte des Trainings gehen weit über die des „Professional Scrum Product Owner“ (PSPO) Trainings hinaus und vertiefen das Rollenverständnis der Teilnehmer. Dies erfolgt vor allem dadurch, dass im Training die vielen Haltungen erkundet werden, die ein Product Owner in seinem Alltag einnehmen muss. Dieser Kurs ist ein interaktiver Workshop, in dem die Teilnehmer durch Experimente, Aufgaben, Diskussionen und Fallstudien selbst erfahren, was es mit den „Product Owner Stances“ auf sich hat.

Teilnehmer sollten Erfahrung in der Rolle des Product Owners mitbringen, idealerweise 1 Jahr. Weitere praktische Scrum-Erfahrung und der Besitz des PSPO I oder PSM I Zertifikats sind von Vorteil. Der Kurs geht nicht auf die Scrum Grundlagen ein, dieses Wissen wird vorausgesetzt.